Buchtipp: The Songwriter’s Idea Book

4
SHARES

Sheila Davis: The Songwriter’s Idea Book

Beim Songwriting geht es hauptsächlich darum, wie Denken, Persönlichkeit und Sprachstil sich gegenseitig bedingen. Sheila Davis zeigt in ihrem Buch auf, wie diese drei Größen zueinander stehen. In kleinen Schritten gehst du den Weg zu deinem eigenen Song. Zunächst ist Denkarbeit zu leisten. Dabei geht die Autorin auf verschiedene Techniken ein, die Phantasie anzuregen. Sie zeigt auch, wie wichtig es ist, Schlagwörter zu finden und mit dem Text zu spielen. Ohne abwechslungsreiche Sprache kann ein Songtext ziemlich steif klingen. Durch das Spiel mit Wörtern machst Du deine Songs einzigartig.

Darüber hinaus bekommst Du von Davis noch einige Tipps, wie du eine Schreibblockade verhinderst, mit auf den Weg gegeben. Wenn Du alle Regeln befolgst, dürfte deiner Karriere als erfolgreicher Songwriter nichts mehr im Wege stehen. Beispiele für gelungene Songs findest Du im Buch übrigens zur Genüge.

In ihren ersten beiden Büchern »Successful Lyric Writing« und »The Craft of Lyric Writing« klassifiziert Davis die verschiedenen Arten von Songs und zeigt die Prinzipien auf, wie Songs aufgebaut sind. Damit hat sie bereits gängige Literatur über das Songwriting, die sogar an amerikanischen Hochschulen angewendet wird, geschaffen.

Den Ratgeber erhältst du neu und als gebundene Ausgabe beispielsweise bei Amazon schon für knappe 12 Euro. Jedoch sollte dein Englisch nicht zu schlecht sein – eine deutsche Variante gibt es noch nicht. In jedem Fall holst Du dir mit dem Buch eine Quelle der Inspiration nach Hause.

Mehr zum Thema:
  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN