Buchtipp: The Secrets of Songwriting

6
SHARES
Buchtipp für Musiker

Susan Tucker – The Secrets of Songwriting

»Leading Songwriters Reveal How to Find Inspiration and Success«, so der Untertitel des Buches. Befragt wurden verschiedene amerikanische Country-Sänger und Sängerinnen. So unter anderem James Blume, der unter anderem Songs für die Backstreet Boys geschrieben hat. Und wie wir alle wissen, hatten diese damit riesigen Erfolg. Sänger Collin Raye erzählt, wie er in italienischen Restaurants auf der Mandoline gespielt hat, um sich ein erstes Gehör zu verschaffen. Allen Shamblin berichtet von seinen Inspirationserlebnissen.

In den zahlreichen Interviews mit Musikern, deren Namen heute bekannt sind wie Tim McGraw, Dolly Parton und Faith Hill, wird deutlich, wie es ist, einen Millionen-Hit zu schreiben. Für Musiker jeder Sparte soll dieses Buch eine Inspiration und Hilfe sein.

Vielleicht geht dem einen oder anderen ja ein Licht auf, was er zur Zeit noch falsch macht. Alle der 13 befragten Künstler hatten mindestens einen Hitsong, müssen also wissen, wie man erfolgreiche Songs schreibt.

Über die Autorin Susan Tucker wurde geschrieben, sie stelle stets die richtigen Fragen – so gehört das Buch auch in die Hände aller, die sich mit dem Songwriting beschäftigen. Das verwundert nicht, denn sie selbst ist Songschreiberin, Musikverlegerin, Lehrerin und Autorin. In Nashville, Tennessee gibt sie kreative Workshops zum Thema Songwriting.

Wenn Du also jetzt genug von deinem Job hast und lieber erfolgreicher Songwriter werden willst, musst Du nicht gleich nach Nashville fahren. Aber du könntest dir vielleicht Tuckers Buch besorgen, um herauszufinden, wie du das am besten anstellst.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN