Buchtipp: Recording Secrets for the Small Studio

6
SHARES
Buchtipp für Musiker

Mike Senior – Recording Secrets for the Small Studio

Entdecke, wie Du Aufnahmen auf professionellem Niveau machst – selbst wenn dir nur ein kleines Studio zur Verfügung steht. Hier lernst Du von Grund auf und in logischer Abfolge erprobte Techniken von erfolgreichen Produzenten. Aus den technischen Hintergründen wird ausschließlich das extrahiert, was Du wirklich brauchst, zudem festigen Zusammenfassungen das Vermittelte am Ende jedes Kapitels. Übungen und begleitende Online-Lehrmaterialien werden bereitgestellt, zudem wird auf typische Fehler und die Methoden für deren Vermeidung hingewiesen.

Darauf aufbauend lernst Du fortgeschrittene Praktiken, dank denen Du ganz vorne mitspielen kannst: kreative Phasenbearbeitung, improvisierte Optimierung der Raumakustik, trickreiche Workarounds beim Monitoring, psychologische Tricks zur Überwindung von (gefühlten) Hindernissen und mehr.

Letztlich liest Du, wie mit wenig Geld viel erreicht werden kann – wo gespart werden kannst, wo lieber nicht, und wie Du alles aus deinem Budget herausholst. Vor allem in Szenarien, in denen Du (fast) alles in Personalunion erledigst. All das wird gewürzt mit Tricks von unzähligen Studiokoryphäen – Namedropping würde hier den Rahmen sprengen.

Taschenbuch, 460 Seiten, am 26. August 2014 in erster, englischsprachiger Auflage bei Focal Press erschienen.

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (1)

zu 'Buchtipp: Recording Secrets for the Small Studio'

  • Rodge   01. Mrz 2015   12:46 UhrAntworten

    Braucht mach dieses Buch, wenn man schon Bob Owsinski's "Mischen wie die Profis" hat? Wenn dort nur dieselben Tricks drinstehen, macht's keinen Sinn für mich.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN