Buchtipp: Mixing Secrets

9
SHARES
Buchtipp für Musiker

Mike Senior – Mixing Secrets

Der Autor des Ratgebers hat bereits zahlreiche Mischungen für die Reihe »Mix Rescue« der Kollegen von Sound on Sound dokumentiert. Sein Buch ist nicht als Handbuch für eine gewisse Soft- oder Hardware gedacht, sondern will grundlegende Informationen vermitteln, die für alle Nutzer verschiedenster Softwareplattformen anwendbar sind. Seine Hinweise können auch auf Hardware-Setups angewendet werden. Obwohl der Ratgeber Schritt für Schritt erklärt, wie ein gut gemachter Mix entsteht, weist er darauf hin, dass Vorkenntnisse in Bereichen Physik und Studio-Aufbau von Vorteil sind.

Auch der Fachjargon sollte jedem Leser geläufig sein. Natürlich bemüht sich Senior um Allgemeinverständlichkeit, aber früher oder später sollte sich jeder, der zu den Profis gehören will, mit den Fachbegriffen auskennen.

Das Buch erklärt chronologisch, wie Du vorgehen musst, deshalb lässt es sich auch nicht so gut querlesen. Das macht es jedoch nicht weniger wertvoll, enthält es doch nach jedem Kapitel eine Zusammenfassung aller wichtigen Tipps und Tricks sowie Anregungen zu praktischen Aufgaben zur Vertiefung dieser.

Der Autor greift im Ratgeber auf seine jahrelange Erfahrung zurück und auf die Studiopraxis von über hundert berühmten Tontechnikern, mit denen er Interviews geführt hat, um ihnen wirklich alle Geheimnisse entlocken zu können. Wer in der Branche zu den Größen gehört, kannst Du auch im Buch nachlesen.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (6)

zu 'Buchtipp: Mixing Secrets'

  • Richard   19. Jun 2012   10:41 UhrAntworten

    Wo ist denn der Link zu dem Buch?

    • Felix Baarß (delamar)   19. Jun 2012   10:52 UhrAntworten

      Den siehst Du, wenn Du deinen Ad-Blocker ausschaltest.

  • Richard   19. Jun 2012   11:10 UhrAntworten

    Ach, daran liegt das. Abschalten geht leider nicht. Anweisung vom Chef für alle 150 PCs inne Firma. Über den Kanal kam mal ein Virus rein. Seitdem ist hier Null-Toleranz.

  • Sven Fabrice Friedrich   19. Jun 2012   14:12 UhrAntworten

    Sehr empfehlenswerte Lektüre mit praktischen Anleitungen und Links zu Onlineressourcen. Lehrreich und humorvoll zugleich. Must-Have!

  • Martin   19. Jun 2012   15:01 UhrAntworten

    Ich habe es mir auch vor einiger Zeit als "Zwischendurchlektüre" für die Wochenendpendelfahrten gekauft und kann es den Anfängern ans Herz legen.

    Ich muss zugeben, dass ich als "Semipro" nicht viel Überraschendes oder Neues erfahren habe, aber erheiternd zu lesen war es trotzdem.

  • Yfreet   26. Jun 2012   15:17 UhrAntworten

    Sehr gelungenes Buch, nützlich vor allem für Anfänger wie mich ^^
    Es werden viele Kleinigkeiten beschrieben, die für Profis zwar alltäglich sind (und deshalb verliert darüber kaum einer ein Wort), für Anfänger aber nicht selbstverständlich sind. zB wie man Ordnung in seinen Projekt bringt, wie legt man am besten die Bearbeitungsreihenfolge fest, einzelne Techniken für Timingkorrekturen und und und. Empfehlenswert ^^

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN