Buchtipp: Business Basics for Musicians

8
SHARES
Buchtipp für Musiker

Bobby Borg – Business Basics for Musicians

Nie war es für Musiker wichtiger, das Musikbusiness zu durchschauen. Die digitale Vernetzung ermöglicht es, eigene Labels zu betreiben und sich selbst zu vermarkten; um Letzteres im Speziellen dreht sich übrigens sein Buch »Music Marketing for the DIY Musician«. Das hier vorliegende Werk will auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmertum ein Leitfaden sein. Dem Autor – selbst ein erfahrener Musiker – gelingt es, die Grundlagen und mehr in einfacher Sprache zu vermitteln.

Themengebiete wie Karriereplanung, Geschäftsbeziehungen, Deals, Verträge und Finanzen, Urheberrecht, Merchandising und vieles mehr werden in aller gebotenen Ausführlichkeit aufbereitet. Interviews und Anekdoten lockern das Ganze weiter auf – nicht, dass das nötig gewesen wäre, denn der lockere Schreibstil ist anregend.

Kurz vor Schluss geben gestandene Branchenprofis einen Ausblick auf die Zukunft der Musikindustrie – aus erfreulich vielen Perspektiven. Am Ende findest Du schließlich Diskussionsanregungen und Fragen als »Hausaufgaben« zu jedem Kapitel.

Taschenbuch, 304 Seiten, im August 2015 in erster englischsprachiger Auflage als Teil der »Music Pro Guides« bei Hal Leonard erschienen.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN