Buchtipp: Chord Master – How to Choose and Play the Right Guitar Chords

7
SHARES
buchtipp

Chord Master: Die Akkord-Enzyklopädie

Inhaltlich möchte das Buch kein simpler Akkord-Katalog sein. Rikky Rooksby erklärt die verschiedenen Akkorde und zeigt, wieso sie so klingen, wie sie es tun. In illustrierter Weise erfährst Du, wie Du mit Akkorden deine Musik verbessern kannst.

Die über 1000 enthaltenen Akkord-Diagramme sind nach Typ und Musikrichtung sortiert, sodass Du dich schnell orientieren und zurecht finden kannst. Neben der Beantwortung grundsätzlicher Fragen, widmet sich der Autor auch den Geheimnissen bekannter Songs.

Um das Gelesene praktisch zu erfahren, enthält diese Ausgabe einen Online-Zugang zu 40 Tracks, die veranschaulichen, wie Akkorde zusammen in einer Sequenz funktionieren.

Neu in dieser Ausagabe

  • Akkord-Wechsel für Einsteiger (mit 20 unterstützenden Audio-Files)
  • Akkord-Stimmen und wie Du sie dir zunutze machst
  • Ratgeber mit den 40 gebräuchlichsten Akkord-Formen
  • Experimentieren mit Akkorden

Vom Akkord Q&A bis hin zur Akkord-Matrix

Das Buch ist aufgeteilt in fünf Hauptkapitel, die sich von Spielweisen-Basics, über die unterschiedlichen Akkord-Familien und Styles, bis hin zu den Akkorden bekannter Songs erstrecken. Der fünfte und damit finale Abschnitt ist die gut organisierte Akkord-Matrix.

Chord Master richtet sich an Einsteiger und fortgeschrittene Spieler gleichermaßen. Die klare, verständliche Schreibweise und übersichtliche Gliederung der einzelnen Seiten zieht sich durch alle Sektionen des Buches und macht es damit leicht verdaulich. Unsere Ausgabe des Buches ist zudem mit einer laminierten Einfassung versehen und sollte auch den ein oder anderen feucht-fröhlichen Abend im Proberaum überstehen.

Chord Master ist über den Backbeat Books Verlag erschienen und ist auf den einschlägigen Händlerseiten ab etwa 28,- Euro zu haben.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN