Arbeitgeber in der Musikbranche: Finde deinen neuen Chef!

992
SHARES

Die richtige Ausbildung ist gefunden und in der Mache? Dann wird es Zeit dir mal die Arbeitgeber in der Musikbranche genauer anzuschauen. Wer jetzt nur das Tonstudios denkt, wird gleich sein blaues Wunder erleben. Denn für Musiker und Musikbegeisterte gibt es zahlreiche Jobs in ganz Deutschland, die nur auf dich warten!

Arbeitgeber in der Musikbranche

Arbeitgeber in der Musikbranche gibt’s mehr als Du denkst. Natürlich denkt jeder erst einmal an Tonstudios, aber das ist lange noch nicht alles und vielleicht auch nicht das Beste ;-)

Musikalienhändler als Arbeitgeber in der Musikbranche

Man muss nicht Audio Engineer oder Veranstaltungstechniker werden, um im Job richtig viel mit Musik zu tun zu haben. Denn der Handel braucht Nachwuchs mit Know-how. Schließlich will man sich ja nicht von einem Metzger die neuesten Turntables vorführen lassen. Von einem begeisterten DJ aber schon. Im Musikalienhandel hast Du tagtäglich mit Gleichgesinnten zu tun – mit den Kollegen und den Kunden. Und auch hinter den Kulissen von großen Onlineshops und Ladengeschäften gibt es viel zu tun. Kundenservice oder Webentwicklung sind nur zwei der endlosen Möglichkeiten für Musiker, die ursprünglich vielleicht gar nichts mit Musik gelernt haben in der Ausbildung.

Hersteller in der Musikbranche

In Deutschland gibt es nach wie vor viele Hersteller von Musikinstrumenten und Zubehör, die sich auf Nachwuchs freuen. Sommer Cable sucht beispielsweise regelmäßig neue Kollegen und Azubis. Besonders technikbegeisterte finden hier vielleicht Ihren absoluten Traumjob und haben am Rande immer auch mit Musik zu tun. Aber auch andere Hersteller tummeln sich auf unserer Karte. Schau doch einfach mal rein!

Arbeitgeber in der Musikbranche D-A-CH

Wie Du auf unserer Karte vielleicht schon entdeckt hast: Es gibt auch branchenfremde Unternehmen, die mit Veranstaltungstechnikers, Audio Engineers und Co. zusammenarbeiten und auf der Suche sind. Ein Blick darauf lohnt sich. Besonders Mediengestalter Bild/Ton sind sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt.

Unsere Karte ist nur ein kleiner Überblick und wir können leider nicht gewährleisten, dass in den Unternehmen immer jemand gesucht wird.

Branchenfremde Arbeitgeber für Musiker

Einmal mit der AIDA um die Welt schippern oder im Mariott Hotel die Silvesterparty ausstatten – wenn das wie Musik in deinen Ohren klingt, solltest Du dich ranhalten. Das sind nur zwei Beispiele für branchenfremde Arbeitsplätze, die dich als Audio Engineer oder Veranstaltungstechniker suchen. Auch große Rundfunk- und Fernsehanstalten sind in unserer Karte vertreten – auch da wird ständig Nachwuchs gesucht.

Augen auf bei der Suche nach dem Arbeitgeber in der Musikbranche

An dieser Stelle hoffen wir, dass wir dich auf neue Ideen gebracht haben und der Bewerbung einen Schritt weiter! Wie jeder Musiker weiß: Manchmal muss man auch die Augen für das Ungewöhnliche öffnen, um die besten Ideen zu haben!


Katja Köhler Von