Vitaliy Tarasyuk DAW Control: DAWs fernsteuern per iPad App

6
SHARES
Vitaliy Tarasyuk DAW Control

Vitaliy Tarasyuk DAW Control

anzeige

DAW Controller App: Vitaliy Tarasyuk DAW Control

Vitaliy Tarasyuk, der Entwickler von DAW Control, beteuert, dass das Interface schnell reagiere und Du keine Verzögerungen in Kauf nehmen müsstest. Außerdem wird die hohe Auflösung mit dem albernen Codenamen »Retina Display« unterstützt, die seit dem iPad 3 (»Das neue iPad«, das schon nicht mehr das neueste, aber nun günstiger zu haben ist) für gestochen scharfe Grafiken sorgt. Mit Logic Control und vor allem Mackie Control werden Standards unterstützt, die in einer breiten Palette von DAWs zur Verfügung stehen. DAW-Software, die in der Einleitung noch nicht erwähnt wurde, aber auch über Mackie Control ferngesteuert werden kann, lässt sich über den Default-Modus implementieren.

Vitaliy Tarasyuk DAW Control

Vitaliy Tarasyuk DAW Control

Die App liefert Voreinstellungen der Haupkontrolloberfläche für Nuendo und Cubase, Ableton Live, Logic Pro und FL Studio mit. Dabei gibt es zwei Ansichten mit unterschiedlichen Layouts der Bedienelemente – einmal mit der Oberfläche, auf der die Kanalzüge des Mixers die Hauptrolle spielen und andererseits eine dedizierte Ansicht für die Transportkontrollen (riiiesige Buttons und ein gigantisches virtuelles Jog-Wheel).

Vitaliy Tarasyuk DAW Control

Die dedizierte Sektion mit den Transportkontrollen

Unter Mac OS X Tiger und neueren Versionen des Desktop-Betriebssystems von Apple benötigst Du keine zusätzliche Server-Software, während Windows XP, Vista und Windows 7 die Kommunikation über Dritthersteller-Tools aufnehmen können. Beispielsweise mit einem kostenlosen Programm namens rtpMIDI von Tobias Erichsen.

Vitaliy Tarasyuk DAW Control: Preis & Verfügbarkeit

Vitaliy Tarasyuk DAW Control ist für 3,59 Euro über den App Store erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (4)

zu 'Vitaliy Tarasyuk DAW Control: DAWs fernsteuern per iPad App'

  • Superwaldi   12. Nov 2012   18:17 UhrAntworten

    Gerade ist die App auf € 3,59 runtergesetzt worden.

    • Felix Baarß (delamar)   12. Nov 2012   18:32 UhrAntworten

      Hui, danke für das Update!

  • Sven   13. Nov 2012   09:45 UhrAntworten

    Hallo,
    ich finde "Retina Display" gar nicht so albern. Der Artikel ist sicher gut, nur dieses kleine wertende Wort war überflüssig.
    Gruß

  • Burger   13. Nov 2012   19:09 UhrAntworten

    Wird das protools HUI protokoll supported? ansonsten schöne app. werden sich sicher viele drüber freuen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN