iPad App für Ableton Live: touchAble

3
SHARES
touchAble

Mit touchAble kannst Du fast alle Funktionen in Ableton Live per iPad steuern

anzeige

iPad App für Ableton Live: touchAble

In touchAble stehen sechs Module zur drahtlosen Steuerung jedes Aspekts von Ableton Live zur Verfügung. Mit den sechs Modulen (Clip-Matrix, Mixer, Geräte, Tasten, Pads und XY-Pad) und den zwei Kommandomenüs (Clip & Transport) bietet touchAble Zugriff auf fast alle Kontrolle der Session-Ansicht in Ableton Live.

Seit der Veröffentlichung im September letzten Jahres hat die App viel Aufsehen erregt. In der Zwischenzeit gab es zahlreiche kostenlose Updates, die die Anwendung als zunehmend attraktive Alternative zum umständlichen MIDI-Mapping und platzraubenden Controller-Aufbau positionieren.

touchAble

Mit touchAble kannst Du fast alle Funktionen in Ableton Live per iPad steuern

touchAble 1.3 beinhaltet mehr als 30 neue Features und Änderungen wie die Sektion für Loops und Beat-Sprünge, die es dir ermöglicht, im Stile eines modernen DJs mit kreativen Loopings und Rhythmusschnipseln zu experimentieren. Weiterhin wurde der Mixer komplett überarbeitet – nun kannst Du dir genau die Kontrollelemente modular zusammenstellen, die Du brauchst. Außerdem gibt es jetzt den lang ersehnten Crossfader.

Drei neue Templates (Vorlagen) für Effekte sind integriert: Auto Filter, Ping Pong Delay und mit »Impulse« das allererste Instrument der App. Im überarbeiteten Konfigurationsmenü kannst Du auf neue Controller-Optionen zugreifen und die Verbindung von iPad und Ableton Live per Bonjour-Unterstützung erleichtern.

 

 

touchAble: Preis & Verfügbarkeit

touchAble für iPad für 24,99 US$ über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (2)

zu 'iPad App für Ableton Live: touchAble'

  • Jens Müller   17. Sep 2012   12:18 UhrAntworten

    Hallo,
    Läuft den touchAble auch mit Ableton Live 7 ?

    • Carlos San Segundo (delamar)   17. Sep 2012   13:35 UhrAntworten

      Soweit ich das gesehen habe, deuten alle Angaben auf Ableton 8...

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN