Neues aus der Synthie Welt: Synthex 2

8
SHARES
Synthex 2

Der Synthex 2 von Mario Maggi

anzeige

Neuauflage des Elka Synthex angekündigt

Die freudig erwartete Neuauflage wird derzeit allerdings scharf diskutiert. Warum? Erfinder Mario Maggi meldete sich zurück: Und zwar mit der Ankündigung des Synthex 2 und mit der Behauptung, dass SOUNDION über keinerlei Rechte verfügt, die es dem finnischen Unternehmen erlauben, den Elka Synthax wieder auf den Markt zu bringen.

Geplant ist die Neuauflage des alten Synthies übrigens mittels Crowdfunding. Die zugehörige Crowdfunding Kampagne haben wir für dich ausfindig gemacht:
Crowdfunding für den Elka Synthex »

News zu Elka Synthex 2 aus erster Hand

synthex-2 Synthesizer

Der Synthex 2 von Mario Maggi


Peter Grandl von Amazona.de hat den Erfinder Mario Maggi gesucht, gefunden und hat ein ausführliches Interview mit dem zurückgezogen lebenden Mann geführt. Dort kannst Du alle Details zu der brisanten Geschichte nachlesen:
Zum Interview mit Mario Maggi »

Was sagst Du zu den geplanten Neuerungen?

Für wen ergreifst Du Partei? Neuauflage des alten Elka Synthex oder plädierst Du für den Erfinder und seinen neuen Synthex 2? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (1)

zu 'Neues aus der Synthie Welt: Synthex 2'

  • Joseph   01. Jun 2015   23:44 UhrAntworten

    I feel the information was presented to us as if we had to decide for one or the other of the potential "Synthex" products but except in their current name in reality they are two different machines: the reissue being an analog poly and the version 2 being a digital synth. In spite of the name I would rather let the lawyers do their work -if they have to- . Regards

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN