Vox Amplug & Vox Amplug Cabinet

9
SHARES
anzeige

Vox Amplug & Vox Amplug Cabinet auf der Musikmesse 2010

 

Details zum Vox Amplug & Vox Amplug Cabinet Video

Das Vox Amplug ist ein Kopfhörerverstärker gerade mal so gross wie ein Feuerzeug und steht schon seit einiger Zeit in den Läden. Nichtsdestotrotz kann es für Gitarristen als eine echte Alternative im Recording zu Gitarrenverstärker-Simulationen dienen. Das Vox Amplug wird mit Batterie betrieben und hält dann in etwa 10 Stunden durch.

Es gibt sechs unterschiedliche Varianten des Vox Amplug, das in den Geschmacksrichtungen AC30, Classic, Metal, Lead (mit einem Delayeffekt), für Bassisten als Bass AC100 und in der Variation Acoustic daherkommt. Das Amplug Vox kostet 44,- Euro und wie es klingt, das kannst Du in diesem Vox Amplug Video von der Musikmesse 2010 in Frankfurt hören.

Ebenfalls zu sehen in diesem Video ist das Vox Amplug Cabinet, eine passenderweise kleine Box für obengenannten Kopfhörerverstärker. Diese hat in Kombination mit dem Vox Amplug mehr Power als man hätte vermuten können und macht einen Sound, der durchaus auch via Aufnahme per Mikrofon Platz in einer Produktion finden könnte.

Das Vox Amplug Cabinet macht dem AmPlug ein Halfstack im Miniformat, das dann allerdings auch eine respektable Lautstärke erzeugen kann, wie Du in diesem Video von der Musikmesse 2010 hören kannst. Der Speaker in dieser Box hat 3″ Durchmesser und bietet 0,7 Watt Leistung. Die Box kann mit Batterien bis zu 10 Stunden betrieben werden, bietet aber im Gegensatz zum Vox Amplug einen optionalen Betrieb mit einem Netzteil.

Alles Weitere kannst Du in unserem Video von der Musikmesse 2010 in Frankfurt sehen. Viel Spass beim Schauen – und wir freuen uns natürlich über Kommentare!

Mehr zum Thema:
  

anzeige

EMPFEHLUNGEN