Michael Jackson ist gestorben

9
SHARES
anzeige

Michael Jackson ist gestorben

Nach Angaben der Behörden wurde Michael Jackson am Donnerstag um 14:26 Uhr Ortszeit (23:26 deutscher Zeit) von den Ärzten des UCLA Medical Center in Los Angeles für tot erklärt, nachdem sie über eine Stunde lang versuchten, das Herz des Sängers wieder zum Schlagen zu bringen. Sein Privatarzt war anwesend, als die Pop-Ikone in seiner Villa vermutlich einen Herzstillstand erlitt. Erste Wiederbelebungsversuche waren ohne Erfolg.

Vor dem Hospital versammelten sich Hunderte von bestürzten Fans des Popstars. Der virtuose Sänger und Tänzer, der schon im Kindesalter mit den „Jackson Five“ für Furore sorgte, verkaufte schätzungsweise 750 Millionen Platten und erhielt 13 Grammys.

Wir möchten sein Lebenswerk als das würdigen, was es ohne Zweifel ist und bleiben wird – eines der herausragendsten und einflussreichsten künstlerischen Zeugnisse in der Welt der Musik.

Michael Jackson

Michael Jackson

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (1)

zu 'Michael Jackson ist gestorben'

  • Marcel   26. Jun 2009   11:06 UhrAntworten

    Da mein Blog keine Trackbacks kann, schreib ich hier auch nochmal...

    ...
    Ich kannte ihn nicht aber ich liebe seine Musik: Sei es nun "Thriller", "Bad", "Black and White", "Man in the Mirror", "Billie Jean" oder meinetwegen auch "Dirty Diana". Jackos Songs haben mich selbst immer inspiriert und vor allem seine Musikvideos waren der absolute Oberhammer. Wenn Ihr IRGENDWIE die Chance habt, euch "Ghosts" anzugucken, dann tut das! Dieses Musikvideo ist das beste Musikvideo aller Zeiten, neben Thriller natürlich.

    Michael, ich werde dich vermissen. Jetzt gibt es nur noch einen Popsuperstar: Madonna.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN