Celemony Melodyne essential: Einsteigerversion ab sofort erhältlich

10
SHARES
Celemony Melodyne essential

Einsteigerversion Celemony Melodyne essential

anzeige

Celemony Melodyne essential: Gesangskorrektur in Einsteiger-Version

Celemony Melodyne essential soll einen ersten und preiswerten Einstieg in die Melodyne-Welt bieten. Nichtsdestotrotz können Käufer dieses Plugins auf eine 64-bit Unterstützung und eine besonders einfache Gesangskorrektur blicken. Wie der Hersteller mitteilt, soll das aus der grossen Version von Celemony Melodyne übernommen worden sein, was diese so beliebt macht.

In Celemony Melodyne essential können Aufnahmen von Lead Vocals, einstimmigen Musikinstrumenten sowie Schlagzeug und Percussion in Noten zerlegt werden. In der üblichen Pianorollen-Darstellung kann der Anwender dann in Tonhöhe, zeitlicher Position und Länge der Noten der Aufnahmen eingreifen. Ebenfalls mit an Bord der Einsteigerversion sind die Melodyne-Makros für Tonhöhe und Timing, die dem Anwender helfen sollen. Noten können in Celemony Melodyne essential frei verschoben und kopiert werden. Damit wird es auch in dieser kleinen Version möglich, Zweitstimmen und Akkorde zu kreieren. Bei perkussivem Material können nachträglich Breaks gebastelt werden.

Celemony Melodyne essential

Einsteigerversion Celemony Melodyne essential

Auch das neue Celemony Melodyne essential nutzt dieselbe Technologie-Basis wie schon das grosse Melodyne editor. Es kann als Stand-Alone oder als VST-, AU- und RTAS-Plugin in allen kompatiblen DAWs genutzt werden. Wie der Hersteller weiter mitteilt, sind alle Editionen der Melodyne-editor-Familie sind untereinander kompatibel und upgradefähig. Erstellte Dokumente können in jeder Edition geöffnet und mit den dort vorhandenen Funktionen und Werkzeugen bearbeitet werden.

 

Melodyne günstig kaufen

Melodyne editor versandkostenfrei
Celemony Melodyne essential versandkostenfrei
Celemony Melodyne assistant versandkostenfrei

Celemony Melodyne essential: Preis & Verfügbarkeit

Bis Ende dieses Jahres kostet das Einsteigerprogramm 69,- Euro. Ab 2011 liegt der Celemony Melodyne Preis bei 99,- Euro. Anwender einer älteren Version von Melodyne essential können für 29 € auf die neue Version updaten. Wurde Melodyne essential aus einem Digidesign-Bundle nach dem 1. 6. 2009 oder aus einem E-mu-Bundle nach dem 1. 6. 2010 registriert und aktiviert, ist das Update auf das neue Melodyne essential kostenlos.

Sehr interessant für Einsteiger ist sicher die Tatsache, dass Melodyne essential wird mit einem Video-Tutorial ausgeliefert wird, das den Einstieg vereinfachen soll und auch in deutscher Sprache vorliegt.

Mehr zum Thema:
  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN